Neuigkeiten aus der Sitzung

Auf der letzten Sitzung des Vorstandes stand der aktuelle Mitgliederrückgang bei den zahlreichen Arbeitsdiensten der Gopperer auf der Tagesordnung. Es wurde eine Vielzahl an Möglichkeiten diskutiert, um wieder mehr Gopperer zur Mitarbeit zu motivieren. Wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass wir ab sofort den Gopperer Mitgliederausweis einführen werden. Wie in anderen Vereinen bereits … Weiterlesen

Vorankündigung: Kabarett ’19

Der Stammtisch d’Gopperer freut sich euch heute bekannt zugeben, dass Christine Eixenberger zum diesjährigen Kabarett im Moierstadl Rupertsbuch kommen wird. Das Kabarett findet am 19.Juli.19 statt und beginnt um 20:30 Uhr. Der offizielle Vorverkauf für die Tickets startet am 01.Mai.19.  Christine Eixenberger hat sich bereits einen Namen als „komödiantische Nahkampfwaffe“ gemacht. Ihr schauspielerisches Talent hat der … Weiterlesen

Ski-Wochenende 2019

Am Wochenende vom 9.-10. Februar stand wieder die traditionelle Skifahrt der Grasshopper und der Gopperer auf dem Programm. Diesmal wurde wiederum das Skigebiet Alpbach-Wildschönau sowie der Ascherwirt in Brandenberg angefahren. Heuer durften wir dort ein kleines Jubiläum feiern, war es doch das fünfte Zusammenkommen. Pünktlich um 5:30 Uhr starteten die 40 Teilnehmer in Richtung Skigebiet. … Weiterlesen

25. Rupertsbucher Weihnachtsmarkt

Am zweiten Adventswochenende (8.-9.12.2018) findet wieder unser traditioneller Weihnachtsmarkt in Rupertsbuch statt. Heuer bereits zum 25. Mal. Die Vorbereitung laufen bereits auf Hochtouren. Mittlerweile steht auch das Programm des diesjährigen Adventssingens. Dieses beginnt am 8.12.2018 um 18:00 Uhr in der der Pfarrkirche St. Michael in Rupertsbuch. Der Eintritt ist frei. Mitwirkende sind u.a. der Gopperer-Chor … Weiterlesen

Terminerinnerung zur Versammlung

An diesem Freitag, 19. Oktober 2018 findet unsere alljährliche Mitgliederversammlung im Vereinslokal statt. Themenschwerpunkt der Sitzung ist der bevorstehende Weihnachtsmarkt am 8./9. Dezember in Rupertsbuch. Im Rahmen der Sitzung werden die notwendigen Arbeitsdienste festgelegt und auch entsprechend eingeteilt. Als weiteres Thema auf der Agenda können Vorschläge für die diesjährige Weihnachtsspende eingereicht werden. Auch über info@gopperer.de … Weiterlesen

Neues aus der Sitzung

Der Stammtisch d’Gopperer meldet sich zurück aus der Sommerpause. In der gestrigen Ausschuss-Sitzung lies Präsident Daniel Schwäbl das laufende Vereinsjahr Revuee passieren und stimmte bereits auf die nächsten bevorstehenden Veranstaltungen ein. In seiner Ansprache merkte er auch an, dass die Gopperer dieses Jahr in der Terminfindung für das traditionelle Sommernachtsfest die einzigen zwei Regentage des … Weiterlesen

Gopperer verteidigen 4.Platz

Wie bereits im Jahr zuvor haben der Stammtisch d’Gopperer ihren vierten Platz beim Container Schöpfelcup der DJK Workerszell verteidigt. In der Gruppenphase wurde der zweite Platz, hinter den Saunafreunden und Gästen der AH Workerszell und vor der Jugendmannschaft der Froehlichen Brüder belegt. Das kleine Finale wurde gegen die Berglöwen mit 3:2 verloren.   Beim diesjährigen … Weiterlesen

Brisantes Stürmerduell am Wochenende

Am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018 hält die DJK Workerszell wieder ihr traditionelles Pfingstpokalturnier ab. Unser Stammtisch beteiligt sich dieses Jahr auch wieder mit einer Mannschaft. Die Spiele beginnen um 13 Uhr. Unsere Gegner sind die Saunafreunde der AH, sowie die Fröhlichen Brüder aus Workerszell. Ziemlich brisant wird es diesmal innerhalb der Mannschaft des Stammtisches. Nachdem … Weiterlesen

„Bayerischen Wettkampf“ beim Maitanz

Rupertsbuch (sjo): Auch in diesem Jahr fanden sich wieder zahlreiche Besucher im Schützenhaus in Workerszell zum Tanz in den Mai ein. Gopperer-Präsident Daniel versprach bei seiner Begrüßung einen kurzweiligen, spannenden und lustigen Abend. Ganz besonders freute er sich, dass die Band „Noodnfiesler“ wieder den Weg auf den Jura-Berg gefunden hatte.

Ausgelassene Stimmung herrscht beim Tanz in den Mai.

Von Beginn an wurde zur hervorragenden Musik der Band kräftig das Tanzbein geschwungen, und es sollte den ganzen Abend, bis früh in den Morgen auch so weiter gehen.

Als besondere Attraktion hatte der Gopperer-Präsident einen Bayerischen Wettkampf angekündigt, zu dem sich Mannschaften, bestehend aus 4 Teilnehmern (1 Teilnehmerin musste in jedem Fall in jeder Mannschaft dabei sein) anmelden konnten. Es meldeten sich 8 Mannschaften zu dem Turnier an. Dies waren HTS aus Sappenfeld, Grashopper ebenfalls aus Sappenfeld, die DJK Workerszell, der Schützenverein Rupertsbuch, die Freiwillige Feuerwehr aus Workerszell, die „Fantafour“ und die „Chicks“. Letztere waren reine Damen-Mannschaften.

Weiterlesen